WAS SIND BACHBLÜTEN?

Bachblüten sind Essenzen, die aus den Blüten von ausgesuchten Pflanzen hergestellt werden. Ihren Namen verdanken die Bachblüten Dr. Edward Bach (1886-1936). Er setzte 38 verschiedene Blütenessenzen ein, um alle von ihm beobachteten Gemütszustände zu behandeln. Die Essenzen sind hoch verdünnt – ähnlich Homöopathika – und untereinander mischbar.

WAS BEWIRKEN BACHBLÜTEN?

Jede Bachblütenessenz entspricht einem bestimmten Gemütszustand. Die gezielte und gekonnte Komposition der Essenzen führt zur Lösung von innerer Unruhe und Unausgeglichenheit und bewirkt so das Wiedererlangen der persönlichen Harmonie.

WANN IST DIE VERWENDUNG VON BACHBLÜTEN ANZURATEN?

Bachblüten wirken auf den Gemütszustand von Menschen, daher können sie insbesondere bei Ängsten, innerer Disharmonie, Unzufriedenheit, Stress etc. hilfreich sein. Bachblüten können auch bei Kindern (bereits ab dem Säuglingsalter) und Tieren angewandt werden, wobei sich zeigt, dass gerade diese, aufgrund ihrer offenen Natur, besonders gut auf die Behandlung ansprechen.

BERATUNG UND PREISE

In einem intensiven Gespräch mit dem Klienten wird versucht, die gegenwärtigen vorherrschenden Gefühlszustände und Disharmonien festzustellen, um den Klienten in der richtigen Auswahl der Mischung zu unterstützen.

Erstberatung: € 35,–
Folgeberatung: € 25,–
Ort: Ansfelden / Freindorf

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter:
Tel. 0699 / 81 98 61 94
oder
E-Mail: office@oase-lebensenergie.at